Eingezogen im November

Im November sind viel weniger Bücher bei mir eingezogen, als sonst. Das lag vor allem daran, dass ich die Bücher, die ich gekauft habe, auch sofort gelesen habe. Trotzdem haben sich super Bücher zu mir ins Regal gesellt.

 

Lange hab ich mich dagegen gewehrt Throne of Glass von Sarah J. Maas zu lesen. Irgendwie gefiel mir das Cover nicht und auch sonst schien es nicht so zu dem zu passen, was ich sonst so lese. Und dann habe ich es mir gekauft, gelesen und war süchtig. Meine Vorurteile gegenüber dem Cover waren sofort beseitigt und es hat nicht mal einen Tag gedauert, bis ich das Buch ausgelesen habe und mir auch den nächsten Teil gekauft habe.

Und so ist auch der zweite Teil Throne of Glass – Kriegerin im Schatten bei mir eingezogen. Und auch das habe ich verschlungen. Die Sucht hat mich mal wieder total gepackt und mich schön vom lernen abgehalten. Aber wie lässt man sich besser vom lernen abhalten als mit einer guten Buchreihe.

 

 

Und dann habe ich völlig überraschend festgestellt, dass auf einem meiner Büchergutscheine noch genug Geld für ein neues Buch ist und habe mich dann für Snow von Danielle Paige entschieden, weil ich die Handlung einfach spannend fand und auch wieder ein bisschen anders als das, was ich so in letzter Zeit gelesen habe. Mal sehen, wie sehr mich dieses Buch vom lernen abhalten wird.


Das waren meine wenigen aber dafür guten Neuzugänge. Was habt ihr euch im November so zugelegt?

Author Bibliofila

153 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.