Bloggerportal Mini Unpacking

Allgemein, Unboxing 0 comments

Das Bloggerportal ist eine super Möglichkeit für uns Blogger, Rezensionsexemplare zu ergattern. Ab und zu sind die Kontingente aber leider schon aufgebraucht oder die Titel sind schon zu alt. Aber diesmal hatte ich unglaubliches Glück! Genau die beiden Bücher, die ich mir so sehr gewünscht habe, standen zur Verfügung und sind jetzt der Grund meines Unpacking.

Zuerst habe ich This Love Has No End von Tommy Wallach entdeckt. Ein kurzer Freudentanz und dann auf „anfragen“ geklickt.  Ich war schon so unheimlich begeistert von seinem Buch We All Looked Up. Die Geschichte und die Figuren und vor allem das Ende hat mich so in seinen Bann gezogen, dass ich ein richtiger Fan geworden bin. Also musste auch dieses Buch von Tommy Wallach her und ich bin mir sicher, dass es genauso gut werden wird.

Als Parker in einer Luxushotellobby dem faszinierenden Mädchen Zelda begegnet und sie um ein obszön dickes Banknotenbündel erleichtert, ist es vorbei mit seiner Unsichtbarkeit. Denn eigentlich hat er die Kunst perfektioniert, niemandem aufzufallen. Doch die silberhaarige Zelda sieht ihm mitten ins Herz. Und so lässt Parker sich mit ihr auf eine hochriskante Wette ein. Die wird sie beide in einem atemberaubenden Wirbel durch die Nacht tragen, sie werden der Liebe begegnen, dem Glück über den Weg laufen, dem Tod ins Auge schauen und erkennen, was ihnen ihr Leben wert ist.
Quelle: Amazon

Den nächsten Freudentanz habe ich aufgeführt, als ich Cassandra von Eva Siegmund entdeckt habe. Der zweite Teil der Dilogie verspricht nämlich genauso gut zu werden, wie der erste Teil Pandora. Außerdem freut sich sicher jeder darüber, wenn die Handlung eines Buches, dass man auch noch gut findet, in dem Ort spielt, in dem man lebt. In meinem Fall also Berlin. Aber auch die ungleichen Schwestern Liz und Sophie haben mich davon überzeugt, den ersten Teil zu Lieben und ich bin sicher, der zweite Teil wird mich genauso überzeugen.

Nachdem Liz und Sophie dem Sandmann entkommen sind, arbeitet Liz als Blog-Jounalistin bei Pandoras Wächter. Nach einem kritischen Artikel über die Abschaffung des Bargelds wird sie verhaftet – sie soll den Chef der NeuroLink AG getötet haben. Alle Beweise sprechen gegen sie – aber ist sie wirklich eine Mörderin? Als Liz verurteilt und aus Berlin verbannt wird, bleibt ihre Schwester Sophie in der Stadt zurück. Nun ist es an ihr, die Wahrheit herauszufinden, doch bald ist auch Sophie in Berlin nicht mehr sicher.
Quelle: Amazon

Habt ihr eins der Bücher schon gelesen oder Tipps zu anderen Büchern? Schreibt das doch in die Kommentare 🙂

Author Bibliofila

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.