Neu im Regal: März

Neu im Regal 0 comments

Nachdem ich Anfang des Jahres extrem wenig gelesen habe, durch meine Uni-Prüfungen, musste ich direkt danach erstmal wieder meine Sucht befriedigen und habe sehr schnell hintereinander 10 Bücher gekauft. Es hat ewig gedauert, bis ich meine Leseflaute überwunden hatte. Welche Bücher mir dabei geholfen haben, stelle ich dir jetzt vor. Viel Spaß 🙂

Nachdem ich Vampire Academy als Film gesehen habe und dieser mich irgendwie verwirrt hat, kam ich zu dem Schluss, dass die Bücher mal wieder retten müssen. Das war auch eine sehr gute Entscheidung, weil mir diese Serie echt über die Leseflaute hinweggeholfen haben. In den Büchern geht es um die schlagfertige Rose Hathaway, die als Halb-Vampir dazu ausgebildet wird, vollwertige Vampire, wie ihre beste Freundin Lissa zu beschützen. Als in ihrem Internat, der St. Vladimir Academy, immer merkwürdigere Dinge passieren und Lissa in Gefahr scheint, will Rose die Wahrheit aufdecken. Natürlich nicht ohne dabei Gefühle für ihren attraktiven Mentor Dimitri zu entwickeln.

Als ich so in meiner kleinen Lieblingsbuchhandlung stand, konnte ich mich einfach nicht zwischen Young Elites und Rat der Neun entscheiden. Also habe ich beides gekauft. In Young Elites geht es um Menschen, die als Kinder eine Krankheit überstanden haben, allerdings dadurch magische Kräfte entwickelt haben, welche von der Regierung gefürchtet werden. In Rat der Neun geht es um zwei verfeindete Völker, deren Herrscher sich versuchen zu vernichten. Bis sich Cyra und Akos, die jeweils vom anderen Stamm kommen, entscheiden müssen, ob sie einander helfen, oder sich zerstören. Klang für mich beides sehr spannend und kam mir nicht von irgendwoher bekannt vor, was auch schon mal für sich spricht.

Oblivion war für mich irgendwie Pflicht zu kaufen, nachdem wir so lange mit Daemon und Katy mitgefiebert haben, wollte ich auch wissen, wie sich alles aus Daemons Sicht abgespielt hat.

Und auch der zweite Teil, Die Stadt der besonderen Kinder, war Pflicht, wenn man den ersten Teil gelesen hat.


Habt ihr eins, oder vielleicht sogar mehrere der Bücher gelesen? Wenn ja, welche und wie fandet ihr sie? 🙂

 

Author Bibliofila

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.